Punktspiele Winter 17/18: Ergebnisse KW 12

Spielberichte

Herren

Am vergangenen Wochenende fand nunmehr das letzte Punktspiel der Winterrunde statt. Die Herren 1 verloren mit viel Pech 2:4 in Mönkeberg. 2:2 stand es nach den Einzeln, Tim Grage und Matthias Landmann machten die Punkte! Dann setzten die Neustädter bei ihrer Doppelaufstellung auf Sieg und verloren beide Doppel, das erste glatt mit 2:6/1:6, das zweite im MTB unglücklich nach zwei vergebenen Matchbällen! 

Trotz der Niederlage war es ein hervorragender Spieltag mit sympathischen Gegnern sowie spannenden Matches. Ein großer Dank geht an Matthias Landmann und Stefan Garling, die den 1. Herren bei diesem Spiel unterstützten.

(Dennis Schulz)

Herren 65 II

Auch das letzte Spiel der Runde hat die 65-2 erfolgreich bestanden. 

Der Tabellenletzte wurde mit 6:0 nach Hause geschickt. Günter Wittig, Manni Bröckelmann, Walther Meyer-Hasse und Gerd Christiani in den Einzeln und Ingo Gränert mit Günter im ersten Doppel, sowie Manni und Walther im 2. Doppel holten die maximale Punktzahl und verteidigten den 1. Tabellenplatz vor Uetersen.
Gratulation an die ganze Trainingsgruppe, zu der noch Christian Rabe, Werner Rohrbach, Hartmut Wildfang, Wolf Kunze, und Erwin Grieb gehören. 
Die zwei Trainingstermine pro Woche in der Halle zahlen sich aus! Ab jetzt wollen wir in der Sommerrunde wieder angreifen. Mal sehen ob diesmal der Aufstieg gelingt.
(Gerd Metzker)

Fotos