Punktspiele 2017: Ergebnisse Kalenderwoche 26

Spielberichte

Herren 60

Wieder ein 6:0 Sieg. Trotz des heftigen Regens am Vortag konnten die Plätze gegen den Nachbarn aus Oldenburg erstaunlich gut bespielt werden. Damit ist die Meisterschaft und der ersehnte Aufstieg in die Verbandsliga erreicht. Super-Saison!!!

(Norbert Müller)

Herren III

Am heutigen Sonntag bestritt die 3.Herren ihr vorletztes Punktspiel gegen den Kieler HTC 2. Bei immer wieder einsetzendem Regen konnten Florian Schwill (6:1 6:3) und Tim Grage (6:4 6:3) ihre Einzel für sich entscheiden. Die anderen beiden Einzel wurden durch Christian Strohbach und Tim Malschewski leider verloren. Aus taktischen Gründen wurde daraufhin ein "starkes" zweites Doppel aufgestellt mit Tim und Tim. Dieses konnte ihre Doppelsiegserie leider nicht fortsetzen und verloren knapp im Matchtiebreak. Auch das erste Doppel wurde leider verloren. Demnach gehen die Punkte wieder an das gegnerische Team. Wir bedanken uns bei Flo S. fürs Aushelfen und bereiten uns aufs Kellerduell gegen Neumünster am kommenden Sonntag vor. Kopf hoch Männer!

(Tim Grage)

Herren

Ungefährdeter Auswärtssieg der 1. Herren!

Verstärkt durch Altmeister Matthias Landmann ließen die Herren I beim Auswärtsspiel in Bad Schwartau nichts anbrennen und brachten ohne große Mühen den vierten Sieg im vierten Spiel mit nach Neustadt.
Einzig Mike Klukas hatte mit seinem kampfstarken Gegner mehr Mühe als im lieb war - er verlor in knappen 2 Sätzen. Matthias Landmann, Oliver Jacob und Stefan Lemke gewannen ohne Satzverlust für das Team von Mannschaftskapitän Dennis Schulz, der zuhause fleißig am Lernen war und seinem Team per WhatsApp die Daumen drückte. Auch die Doppel Landmann/Lemke und Jacob/Klukas gingen glatt an die Neustädter, die damit die Tabellenführung in der 2. Bezirksklasse souverän verteidigen konnten.
Am Sonntag um 9.00 geht es zuhause gegen den Tabellendritten SC Fortuna Wellsee um die Meisterschaft und den direkten Aufstieg!

(Stefan Lemke)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0