Punktspiele 2017: Ergebnisse Kalenderwoche 23

Spielberichte

Herren 65

Zuletzt, am 18.06.2011, gab's in der Nordliga das Duell Barsinghäuser TV vs. TC GW Neustadt. Die Niedersachsen u.a. mit dem großartigen Tschechen Petr Strait, wir mit Rabe, Rohrbach, Gallwitz, Sayer, Magath, Metzker. Barsinghausen gewann 6:3, stieg auf, wir hielten die Nordliga. Und nun, am 10.6.2017 hat's sich gedreht - 8:1 gewonnen, heute in der Regionalliga Nord-Ost; Platz 2, die Vize-Meisterschaft ist greifbar nah! Zugegeben: Die Gastgeber haben keinen Strait und andere mehr, wir haben Roger und Uli. Große Klasse! Dazu: Gerd hat Manfred (verletzt, gute Besserung) prima vertreten. Jetzt freuen wir uns am Samstag auf's letzte Match, gegen TC Schwarz Gold Berlin.  Zu Hause am Kaiserholz.
(Christian Rabe)

Herren 60

Punktspiel gegen THW Kiel: Ein wiedermal deutlicher Sieg mit 6:0 Punkten und 12:0 Sätzen wurde erspielt. N. Müller, G. Wittig, H. Wildfang und W. Paul waren an diesem Tag nicht zu bezwingen - auch nicht im Doppel, wo mit Gerd Welz ein ehemaliger THW Kiel Bundesliga-Handballer eingewechselt wurde. Der Höhepunkt war allerdings das von Helmut zelebrierte Essen - was die Niederlage der Gegner etwas erträglicher machte. Jetzt Sonnabend fahren wir nach Mönkeberg und erhoffen einen weiteren doppelten Punktgewinn.

(Norbert Müller)

Damen 40

Die Damen 40 hat leider gegen eine stark überlegene Mannschaft des Suchsdorfer SV mit 1:5 verloren. Den einzigen Punkt für Neustadt konnte Barutha Müller im Einzel ergattern.

(Barutha Müller)

Fotos

Kommentar schreiben

Kommentare: 0