Club-LK-Race

Heute möchten wir Dir eine neue Webseiten-Funktionalität etwas näher bringen. "Mybigpoint" verwaltet von jedem Tennisspieler in Deutschland sogenannte LK-Ranglisten in einer Clubausgabe. Die LK-Ranglisten zeigen dem Betrachter, welche Punktzahl eine Spielerin oder ein Spieler aktuell bei Punktspielen und Turnieren erreicht hat, bezogen auf seine persönliche Leistungsklasse(LK). Dabei spielt es keine Rolle, wie alt man ist und wie "gut" ein Spieler ist. Auch das Geschlecht spielt keine Rolle, einzigst das Ergebnis, bezogen auf die persönliche Leistungsklasse. Was bei den Golfern das individuelle Handicap(HC) ist, ist bei den Tennisspielern die Leistungsklasse(LK) eines Spielers. Je niedriger die Leistungsklasse (z.B.1-10), um so besser ist der Spieler, hohe Spielqualität. Punkte werden in der LK-Race erzielt, wenn ein Match gegen einen Spieler mit gleicher oder besserer LK-Stufe gewonnen wird. Unter diesen Gesichtspunkten bekommt die bisher bekannte Clubrangliste eine ganz neue Bedeutung ... sie ist fast überflüssig.

 

In der links aufgeführten LK-Race findest Du alle Spieler des Clubs wieder, insofern Punktspiele absolviert wurden oder auch nicht. Auch absolvierte Turniere fließen in die LK-Auswertung.

 

Wenn dann doch einige Spieler fehlen, liegt es noch an der Tatsache, dass diese Spieler in anderen Clubs gemeldet sind und eine Änderung Mybigpoint nicht(!) angezeigt haben.