Trainingsplätze, externer Trainer und Zweitmitgliedschaft ...

  1. Der Vorstand hat zugestimmt, ab dieser Saison die "Trainingsplätze" der gemeldeten Punktspiel-Mannschaften, für die ganze Saison, zu reservieren.
  2. Es ist allen Mannschaften erlaubt in diesen Zeiten, ggf. auch eine Stunde länger, einen externen Trainer (gegen 5 €/Std.) auf eigene Kosten zu engagieren. Markus hat keine Kapazitäten mehr.
  3. Der Vorstand erinnert noch einmal daran, dass neue Vereinsmitglieder oder Mitglieder mit Zweitmitgliedschaft erst zu Punktspielen eingesetzt werden dürfen, wenn die jeweiligen Aufnahmeanträge bei Uwe vorliegen! Dieses ist relevant für einen möglichen Versicherungsfall(z.B. Unfall).